pufamur Wand Fassaden Fertigspachtel FA5 faserverstärkt für innen und außen
Eignet sich hervorragend zum Füllen von Rissen und Löchern, zum Ausgleichen und Glätten von Fassaden, Wand- und Deckenflächen sowie zum Einbetten von Armierungsband.

Artikelnummer: vpu_00091

Kategorie: Spachtelmasse

Gebinde

ab 26,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paketdienst)

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


pufamur Wand Fassaden Fertigspachtel FA5 faserverstärkt für innen und außen

Technische Daten:
Rohstoffbasis: Kunsstoffdispersion, mineralische Anteile, Faserstoffe und Additive
Dichte: ca. 1,7 g/ccm
pH-Wert: 8 ? 9
Verbrauch: ca. 1,7kg/qm bei 1mm Auftragsstärke
Gebinde: Eimer a 8kg oder 14kg

Eigenschaften:
faserverstärkt für hohe Festigkeit
optimale Untergrundhaftung
leicht zu glätten
härtet rissfrei aus
für Feuchträume geeignet
Auftragsstärke bis 5 mm

Anwendungsbereich:
pufamur Fassaden Fertigspachtel FA5 eignet sich hervorragend zum Füllen von Rissen und Löchern, zum Ausgleichen und Glätten von Fassaden, Wand-und Deckenflächen sowie zum Einbetten von Armierungsband. Anwendbar auf allen mineralischen Untergründen (z. B. Beton, Mauerwerk, Faserzementplatten, Gips-, Kalk- und Zementputz), Dispersions- und Fassadenfarben, Kunstharzputzen und ähnlichen Flächen.

Untergrund:
Der Untergrund muss fest, trocken, tragfähig und frei von Trennmitteln (Staub, Schalöl u. ä.) sein. Stark saugende, sandende und kreidende Untergründe mit PUFAS Hydrosol- Tiefengrund LF vorbehandeln. Tiefe Löcher und Ausbrüche mit einer geeigneten PUFAS Spachtelmasse füllen.

Verarbeitung:
Vor Gebrauch aufrühren. Zum Ausbessern von Rissen und Löchern die Spachtelmasse in die schadhafte Stelle drücken und glätten. Bei vollflächigem Auftrag kann die Spachtelmasse bis zu einer Schichtstärke von max. 5 mm aufgezogen werden. Ist ein stärkerer Auftrag erforderlich, so kann nach Durchtrocknung der ersten Spachtelung ein zweiter Auftrag erfolgen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Technischen Datenblatt sowie dem Sicherheitsdatenblatt.

1 Einstufung des Stoffs oder Gemischs
Einstufung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]
Keine

2 Kennzeichnungselemente
Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]
Besondere Vorschriften für ergänzende Kennzeichnungselemente für bestimmte Gemische
EUH208 Enthält Gemisch aus 5-CHLOR-2-METHYL-2H-ISOTHIAZOL-3-ON und 2-METHYL-2HISOTHIAZOL-
3-ON (3:1). Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

3 Sonstige Gefahren
Keine

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Fragen?

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



Technisches Datenblatt
Sicherheitsdatenblatt