decomur Fassaden Nivellier Spachtel für Innen und Außen 25kg
Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]



Signalwort
Gefahr

Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung
PORTLANDZEMENT ; CAS-Nr. : 65997-15-1

Gefahrenhinweise
H315 Verursacht Hautreizungen.
H318 Verursacht schwere Augenschäden.
H335 Kann die Atemwege reizen.

Sonstige Gefahren
Mögliche schädliche Wirkungen auf die Umwelt
Das Bindemittel Zement reagiert mit Wasser alkalisch. Bei Einbringung in Gewässer oder Kanalisation Erhöhung des pH-Wertes.

Artikelnummer: de_140_25

Kategorie: Spachteln

Artikelgewicht: 25,00 Kg


46,55 €
1,86 € pro 1 kg

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Kostenlos Inland)

Lieferzeit: 5 - 6 Tage**

ab Packung Stückpreis
10 44,21 € 1,77 € pro kg
20 41,89 € 1,68 € pro kg
40 39,56 € 1,58 € pro kg


decomur Fassaden Nivellier Spachtel für Innen und Außen 25kg

decomur außen Fassaden-Spachtel eignet sich hervorragend zum Ausbessern, Glätten, Nivellieren und Beschichten von allen mineralischen Untergründen wie z.B. Kalk-, Zement- und Gipsputz, Beton, Porenbeton, Ziegel usw. Die gespachtelten Flächen sind leicht abzuglätten und filzbar.

Nicht geeignet zum Ausgleichen von Fußböden und für Spachtelarbeiten auf Holz, Metall, Kunststoff, Glas und Dispersionsfarbenanstrichen.

Technische Daten:
Rohstoffbasis: Kunstharz, Methylcellulose, Weißzement
Schüttgewicht: ca. 1,10 g/cm³
pH-Wert: 12 - 13
Ansatzverhältnis: 2,25 Volumenteile Pulver zu 1 Volumenteil Wasser (z.B. 1 kg Pulver auf 350 ml Wasser)
Verbrauch: 1,2 kg Pulver auf 1 m² bei 1 mm Auftragsstärke
Verarbeitungszeit: ca. 30 Minuten
Biegezugfestigkeit: 4,0 N/mm² nach DIN 18555, T. 3
Druckfestigkeit: 11,0 N/mm² nach DIN 18555, T. 3

Untergrundvorbehandlung:
Der Untergrund muß tragfähig und frei von Trennmitteln (Staub, Schalöl u. ä.) sein. Schlecht haftende Anstriche und losen Putz entfernen. Sehr glatten Beton sowie stark saugende, sandende und kreidende Untergründe mit decotric Tiefengrund LF oder LH grundieren.

Verarbeitung:
Klares, kaltes Wasser in ein sauberes Gefäß füllen und decomur außen Fassaden- Spachtel einstreuen. Kräftig umrühren, so daß ein klumpenfreier Mörtel entsteht. Die angerührte Spachtelmasse innerhalb von 30 Minuten verarbeiten. Unebenheiten können nach ca. 90 Minuten feucht geglättet oder abgefilzt werden. Nachfolgende Anstriche und Verklebungen erst nach vollständiger Durchtrocknung der gespachtelten Fläche durchführen. Die Vorschriften der Anstrich- und Klebstoffhersteller für die Vorbehandlung zementgebundender Untergründe sind unbedingt zu beachten (z.B. mit OLAFIRN fluatieren).

Nicht unter + 5° Celsius Untergrund- und Raumtemperatur verarbeiten.

Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen.

Wichtige Hinweise:
Zubereitungsrichtlinie (1999/45/EG):
Kennzeichnung: Xi - reizend. Enthält Zement.
Gefahr ernster Augenschäden. Reizt die Haut.
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Berührung mit Augen und Haut vermeiden. Bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser abspülen und Arzt konsultieren.
Bei der Arbeit geeignete Schutzhandschuhe und Schutzbrille/Gesichtsschutz tragen.
Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen. Staub nicht einatmen.
GISBAU GISCODE: ZP1 ? chromatarm gemäß TRGS 613

Lagerung: Trocken lagern! Gebinde gut verschlossen aufbewahren!

Gebindegrößen:
Papiersack à 25 kg


Artikelgewicht: 25,00 Kg
Inhalt: 25,00 kg
Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Fragen?

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



Sicherheitsdatenblatt
Technisches Datenblatt

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.